Ergänzende Kursfächer

Aus diesem Angebot der Kursfächer können die Schülerinnen und Schüler nach Absprache mit der Hauptfachlehrerin / dem Hauptfachlehrer ihr ergänzendes Kursfach zum Hauptfach wählen.

Vorgeschriebenes Mindestausmaß:

Eingangsphase:  mindestens 9 Stunden müssen besucht werden.

Kontinuum (Unter-, Mittel- und Oberstufe): mindestens 18 Stunden müssen besucht werden.

Es gibt allerdings Kursfächer, die aus didaktischen Gründen mehr als 18 Stunden umfassen müssen.

Nähere Auskünfte erhalten Sie in der Direktion.

Musiktheoretische Fächer
  • Elementare Musiklehre
  • Allgemeine Musiklehre
  • Musikkunde 1
  • Musikkunde 2
  • Musikkunde 3
  • Musiktheoretisches Repetitorium (Vorbereitung für die theoretische Aufnahmsprüfung, z.B. Musikgymnasium, Konservatorium oder KUG) 
  • Rhythmusschulung
Atemtraining für BläserInnen und SängerInnen

Computer, Tonstudio und MusicApps

Korrepetition (Solospiel mit Klavierbegleitung)

Musikalische Früherziehung

Musiktheater
Instrumentenspezifische Ensembles
  • Akkordeonensemble
  • Big Band
  • Blechbläserensemble
  • Blockflötenensemble
  • Gitarrenensemble
  • Jugendblasorchester
  • Kinderstreichorchester
  • Klavierensemble
  • Marching Band
  • Miniblasorchester
  • Pop Ensemble
  • Sinfonieorchester
  • Volksmusikensemble Maxi
  • Volksmusikensemble Mini